Landkreis Lörrach Der Landkreis ist offiziell Corona-frei

 Foto: sba

Landkreis Lörrach - Nachdem gestern die letzten beiden Personen mit bestätigter Covid-19-Infektion aus der Quarantäne entlassen wurden, gibt es im Landkreis Lörrach aktuell keine aktiven Fälle mehr.  Das vermeldet das Landratsamt heute in einer Mitteilung.  

Diese Information bedeutet auch: Die 7-Tage-Inzidenz - also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen - bleibt bei Null. Diesen Wert erreichte der Landkreis bereits seit Ende Mai streckenweise und  - nach einem zwischenzeitlichen Anstieg auf 0,9 - dann wieder Anfang dieser Woche. 

Zuletzt waren Neuinfektion nur sehr vereinzelt gemeldet worden. So zählte das Gesundheitsamt seit Anfang Mai insgesamt 15 Neuinfektionen.

Insgesamt gab es im Landkreis Lörrach in den vergangenen Monaten 665 bestätigte Covid-19-Infektion. 61 Personen starben in Zusammenhang mit einer solchen Infektion. 604 Menschen sind wieder genesen.

Den 665 positiv getesteten Personen stehen 8819 negative Abstrichergebnisse gegenüber.

Über den aktuellen Stand des Infektionsgeschehens wird weiterhin im Corona-Dashboard des Landkreises unter www.loerrach-landkreis.de/corona informiert, teilt das Landratsat mit. Die Zahlen werden montags bis freitags jeweils nachmittags aktualisiert.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    8

Umfrage

Auf gepackten Koffern

Deutschland hat die weltweite Covid-19-Reisewarnung seit dem 15. Juni für die meisten europäischen Staaten aufgehoben. Damit kann der Sommerurlaub doch noch im Ausland stattfinden. Wo werden Sie Ihre Sommerferien verbringen?

Ergebnis anzeigen
loading