Lörrach 56 „Hebel“-Schüler feiern Abi

Am Hebel-Gymnasium erreichten zwei Schüler die Note 1,0 im Abitur. Archivfoto: Kristoff Meller Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Das Abitur am Hebel-Gymnasium endete in der vergangenen Woche mit den mündlichen Prüfungen. Der Jahrgang erreichte einen Gesamtschnitt von 2,0. Alle 56 zur Prüfung zugelassene Schüler haben bestanden. Herausragend waren die Leistungen von Marie Roth und Frieder Büchner, beide dürfen sich über die Traumnote 1,0 freuen.

In ihrer Rede auf der stimmungsvollen Abschlussfeier, die coronabedingt erstmals draußen im Schulhof stattfand, erinnerte Schulleiterin Stefanie Müller an die besonderen Herausforderungen der letzten Monate: „Ihr musstet euch aktiv mit einer einzigartigen, bisher nie dagewesenen Situation auseinandersetzen und euch dazu positionieren, Ihr musstet den Umgang mit Unplanbarkeit lernen, bisher Bewährtes und Tradiertes um- oder neu denken lernen und neue Arbeitsweisen anwenden.“ Letztlich hätten alle Beachtliches geleistet und dabei Flexibilität, Konfliktfähigkeit, Handlungsfähigkeit und Resilienz bewiesen, „alles Kompetenzen, die in der Schule, wie wir sie kannten, erlangt werden konnten, nicht aber mussten und über die Ihr dank Corona nun verfügt. Ihr verlasst heute unsere Schule mit vielen Erfahrungen, die weit über das hinausgehen, was Abiturienten vor euch mitgenommen haben“, bemerkte Müller. Schüler der Mittel- und Oberstufe umrahmten die Abiturfeier musikalisch.

Die Abiturienten in alphabetischer Reihenfolge: Mark Bader; Hanno Bernauer; Viktoria Bleckmann; Niklas Boehm (Preis); Jonathan Bolle (Preis); Frieder Büchner (Preis); Luca Buschmann; Carolin Eckert; Luise Eder; Anton Feiler (Lob); Sarah Felis; Paul Fischer-Barnicol; Matilda Giaccone (Preis); Paula Ginz (Lob); Robert Graf (Preis); Julia Graff (Preis); Katharina Hahn; Katharina Hensel (Lob); Frederik Hirsch (Preis); Joël Hofmann (Preis); Marlena Höft (Lob); Leif Holzkamm (Lob); Nico Huber; Dominique Indlekofer (Preis); Jenny Jerzembeck; Felix Joeken (Lob); Benedikt Johnen; Sören Knör; Eszter Körtvély (Preis); Maren Laufs; Fabio Lentz; Maximilian Martin; Anne Müller; Florian Nesselhauf (Preis); Valentin Oskui; Luana Panzer (Preis); Boris Popov (Lob); Anton Quadflieg; Jacob Quadflieg; Michael Ramm; Marie Roth (Preis); Anna Ruß; Jakob Schindler; Julian Schlegel; Nathalie Schnabel; Sina Schwarzwälder; Benjamin Seeger (Lob); Hannah Szabo (Lob); Carolin Waldmann (Lob); Benedikt Welzel; Fabian Welzel (Lob); Freya Wilke (Preis); Joseph Willis; Hannah Wind (Lob); Benedikt Wolz (Lob); Elias Wörner.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

Umfrage

aed480ce-3312-11eb-a822-e68bb9bf65d7.jpg

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert ein europaweites Wintersport-Verbot bis zum 10. Januar. Soll dieses Jahr Skifahren noch erlaubt sein? 

Ergebnis anzeigen
loading