Lörrach Akrobatik und Jonglage

Die Oberbadische
Die jungen Teilnehmer der Zirkuswoche zeigen eine akrobatische Nummer. Foto: Nelle Höfler Foto: Die Oberbadische

Lörrach (nel). Mit einer Aufführung fand das Zirkusprojekt in der Kaltenbach-Stiftung gestern seinen Abschluss. Die Zirkuswoche hatte im Rahmen der Aktion „Auf Los geht´s los“ der Bürgerstiftung Lörrach stattgefunden und 17 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren eine kostenfreie Teilnahme ermöglicht.

Auf dem Programm standen Jonglage, Diabolo, Kugellaufen, Akrobatik und mehr. Die Darbietungen wurden jeweils mit einer kleinen Geschichte verbunden. Geleitet wurde das Programm vom Zirkuspädagogen Robert Eisele. Er ist Mitarbeiter des Kinder- und Jugendzirkus „Ragazzi“ aus Müllheim (Wir berichten noch).

Umfrage

Coronavirus - Düsseldorf

Im Landkreis Lörrach wurden die Coronamaßnahmen verschärft. Mitunter gilt im stationären Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen die 2G-Regel. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading