Lörrach Alte Feuerwache: Ältere Frau klaut Liegestuhl

Der geklaute Stuhl mit der Aufschrift „Kann denn Liege Sünde sein?“ Foto: zVg

Lörrach - Um die Aufenthaltsqualität auf dem Platz zwischen Stadtkirche und Alter Feuerwache zu erhöhen, hat die Matthäusgemeinde im Sommer 2018 zwölf Liegestühle mit Sprüchen angeschafft, die bei entsprechendem Wetter für Passanten oder zuletzt auch für die Bauarbeiter aufgestellt wurden, damit diese darauf beispielsweise ihre Mittagspause verbringen können. Leider wurden die Sitzgelegenheiten beim Brand des Schuppens der Alten Feuerwache Ende April zerstört.

Aus zwölf werden elf Stühle

Nun hat die Matthäusgemeinde am Mittwoch pünktlich zur Suppenküche die wieder bestellten zwölf Liegestühle erhalten. Aber: „Keine paar Stunden später waren es nur noch elf“, teilte Pfarrerin Gudrun Mauvais am Donnerstag mit. Den Spruch „Kann denn Liege Sünde sein?“ auf einem roten Liegestuhl hat offenbar eine Frau „zu wörtlich genommen und entschieden mit Nein beantwortet“, so Mauvais.

Die ältere Frau mit kurzen grauen Haaren habe sich zuerst immer weiter von der Alten Feuerwache entfernt und auf einmal seien sie und Liegestuhl einfach verschwunden gewesen, berichtete der Pfarrerin ein Gemeindemitglied. Mauvais: „Das ist schon sehr dreist. Unsere Mitarbeiter konnten gar nicht so schnell reagieren, wie die Frau mit dem Liegestuhl unter dem Arm weg war.“

Mauvais bittet um Rückgabe

Nun bittet sie um Rückgabe, damit noch mehr Menschen in den Genuss der Liegestühle kommen. Denn, so Mauvais: „Wer will und kann schon mit einem schlechten Gewissen auf einem Liegestuhl entspannen?“

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    1

Newsticker

blank

Umfrage

Von der Leyen hält ihre Bewerbungsrede in Straßburg

Ursula von der Leyen wurde vom EU-Parlament zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Halten Sie das für eine gute Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading