Lörrach Anu Karjalainen folgt auf Yvonne Eyhorn

SB-Import-Eidos
Anu Karjalainen wechselt nach Lörrach Foto: zVg

Von Marco Fraune

Lörrach. Verstärkung aus der Nachbarstadt: Anu Karjalainen, bisher Referentin für Flüchtlingsintegration im Weiler Rathaus, wechselt nach Lörrach. Die bisherige Flüchtlingsbeauftragte wird spätestens ab dem 1. Oktober die Teamleitung für den Bereich Soziales/Jugend/Sport übernehmen, also die Nachfolge von Yvonne Eyhorn im Rathaus antreten. Hier angesiedelt sind die Zuständigkeit für die Sportkoordination, die Seniorenarbeit, die Integrationsarbeit sowie der Behindertenbeirat, die internationale Kommission sowie der Dolmetscherpool.

OB: deutliche Verstärkung

Der Personalie hat die Lörracher Gemeindepolitik in nicht-öffentlicher Sitzung zugestimmt. Oberbürgermeister Jörg Lutz freute sich bei der Bekanntgabe am Donnerstagabend im Hauptausschuss über eine „deutliche Stärkung“. Die Stadt sei „froh, dass wir sie gewinnen konnten“. Wie berichtet, wurde der Wechsel von Karjalainen von der Stadt Weil am Rhein mit Bedauern aufgenommen. Karjalainen hatte dort Anfang 2016 die neue Stelle als Referentin für Flüchtlingsintegration angetreten und sich seitdem mit ihrer Arbeit einen guten Ruf erarbeitet.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading