Lörrach Bildung als Schlüssel zum Erfolg

SB-Import-Eidos
Diana Stöcker MdB mit einer jungen Forscherin Foto: zVg

Lörrach. „Einrichtungen wie das Schülerforschungszentrum Phaenovum sind besonders wichtig, um junge Menschen für das Forschen und den MINT-Bereich zu begeistern“, erklärt Diana Stöcker (MdB) beim Besuch der Einrichtung. Kinder und Jugendliche, die abseits vom Notendruck Freude am Experimentieren und an wissenschaftlichen Zusammenhängen bekommen, könnten sich auch eine Ausbildung in diesem Bereich vorstellen. „Auch heute konnte ich erneut die Begeisterung der jungen Menschen sehen, die mir ihre Forschungsarbeiten vorgestellt haben. Dass besonders viele junge Frauen mit dabei waren, hat mich sehr gefreut.“

Selbständig und kreativ

Die Bundestagsabgeordnete hat das Schülerforschungszentrum während ihrer Zeit als Geschäftsführerin des Innocel Innovations-Centers Lörrach mit aufgebaut und begleitet. Seitdem haben Schüler hier die Möglichkeit, sich selbstständig kreativ zu entfalten und interdisziplinär zu forschen, Experimente zu entwickeln und durchzuführen. Gerade weil 1,9 Millionen Fachkräfte in Deutschland fehlten, sei es von besonderer Bedeutung, Projekte wie das Phaenovum zu unterstützen, um die Basis für die Fachkräfte von morgen zu legen.

Das Phaenovum Lörrach, dessen Angebot sich grundsätzlich an Kinder und Jugendliche von weiterführenden Schulen ab zehn Jahren richtet, sei hierfür im Dreiländereck ein wichtiger Baustein, erklärte Stöcker. „Es geht um nicht weniger als die Attraktivität und Leistungsfähigkeit unseres Wirtschaftsstandortes“, so Stöcker.

Dazu gehöre selbstverständlich auch, in die Schulpläne stärker praktisches Lebenswissen aufzunehmen.

Im Phaenovum lernen die jungen Menschen beispielsweise auch, wie sie sich und ihre Forschung gut und selbstbewusst präsentieren. „Es hat mich schon als Projektleiterin des trinationalen EU-Projektes begeistert, wie die Jugendlichen an ihrer Herausforderung wachsen und die Persönlichkeit sich entwickelt“, erklärt die Bundespolitikerin in einer Pressemitteilung.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Weihnachtsstimmung

Die Preise steigen, alles wird teurer. Sparen Sie dieses Jahr an den Weihnachtsgeschenken?

Ergebnis anzeigen
loading