Lörrach Blühendes Leben

Omar El Beeh (Filialdirektor BBBank) und Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic bei der Scheckübergabe Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Die Aktion „Wir machen Platz“ konnte dieses Jahr trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie im kleineren Rahmen veranstaltet werden.

Lörrach. Schwerpunkt war die Aufwertung und Nutzung des Blumenpavillons neben dem Hauptbahnhof, dessen Mietvertrag durch die Stadt Lörrach mit der Deutschen Bahn bis Ende Dezember 2020 verlängert wird. Dadurch sind bis zum Ende des Jahres noch weitere Veranstaltungen möglich. Die Aktion wird von der BBBank mit 5 400 Euro unterstützt.

Seit Juli wurde der Pavillon von unterschiedlichsten Gruppen genutzt: von „fairNETZt“, von Gruppen des Runden Tisch Klima, dem BUND, der Upcycling Nähwerkstatt Lörrach, „extinction rebellion“, dem Verein Bildende Kunst Lörrach mit der Ausstellung „Die Kunst blüht“, dem Familienzentrum und gegenwärtig von den Künstlern Kathrin Wächter und Gerit Koglin sowie der IBA Basel.

Im Rahmen des Dialogsommers fand im Blumenpavillon die Eröffnung des Beteiligungsprozesses statt, und er wurde während der Beteiligungsphase als Info- und Mitmachpavillon genutzt.

„Die Nutzung des Blumenpavillons als zentraler Ort der Aktion hat sich bewährt. Ich bin sehr froh, dass so viele Initiativen den Raum für ihre Veranstaltungen genutzt haben“, erklärt Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdiv. Bis Ende Oktober werden noch die Grandparents for future sowie die Obdachlosenhilfe im Landkreis Lörrach die Räumlichkeiten in Anspruch nehmen.

Gruppen und Initiativen mit nicht-kommerziellen Charakter haben die Möglichkeit, die Räume auf Anfrage kostenlos anzumieten. Infos erteilt Nicole Dahms unter Tel. 07621/415517 oder per E-Mail an n.dahms @loerrach.de.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Regeln

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder an. Werden Sie Ihre Aktivitäten jetzt wieder verstärkt einschränken und persönliche Kontakte vermeiden?

Ergebnis anzeigen
loading