Lörrach Brand in Tiefgarage: Auch Decathlon evakuiert

Marco Fraune
Die Freiwillige Feuerwehr Lörrach ist vor Ort. Foto: Marco Fraune

Ein Autobrand sorgt für einen Wehreinsatz.

Die Feuerwehr ist am Montagmorgen gegen 10 Uhr zu einem Autobrand zum Alten Markt in der Lörracher Innenstadt gerufen worden. Dort waren mehrere Einsatzkräfte vor Ort. Die Galerie musste evakuiert werden, betroffen war auch der Decathlon.

Bereits gegen 10.45 Uhr machten sich die Wehrkräfte des Löschzugs der Freiwilligen Feuerwehr Lörrach daran, die Schläuche zusammenzurollen. Der Schmorbrand eines Autos, das in der Tiefgarage abgestellt war, konnte schnell gelöscht werden. Insgesamt war ein Löschzug mit 21 Kräften vor Ort, die Einsatzleitung hatte Michael Ortlieb.

Zum Schluss des Einsatzes ging es noch daran, die Tiefgarage vom Rauch zu entlüften. Neben den Wehrkräften waren auch die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort.

Die Schläuche werden zur Tiefgarage gelegt. Foto: Marco Fraune

Zum Schluss des Einsatzes ging es noch daran, die Tiefgarage vom Rauch zu entlüften. Neben den Wehrkräften waren auch die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort.

Der Decathlon wurde evakuiert. Foto: Marco Fraune

Zwischenzeitlich musste wegen der Absperrung auch die Geschäftsstelle unserer Zeitung geschlossen werden

Umfrage

E-Auto

Die EU hat ein weitgehendes Verbrenner-Aus bis 2035 beschlossen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading