Lörrach Bühl III: Kontroverse ums Parken

SB-Import-Eidos
 Foto: Kristoff Meller

Im Zuge der Wohnraumoffensive 2025 erschließt die Stadt Lörrach das Neubaugebiet Bühl III in Brombach. Nach der Überarbeitung des Siegerentwurfs, der 2020 aus dem städtebaulichen Realisierungswettbewerb hervorging, werden die Planungen nun konkretisiert. Bis spätestens 2026 soll die Grundstücksvergabe auf dem ausgewiesenen Neubauareal abgeschlossen sein.

Lörrach-Brombach (ov/dr). Bei der Schaffung der rund 280 Wohneinheiten soll die Struktur des Wohngebiets Bühl III vervollständigt werden. „Mit der Erschließung des Bühl III als Wohngebiet wird nachhaltig und klimaangepasst nachverdichtet“, äußert Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic.

Die Verkehrserschließung des Baugebiets Bühl III soll hauptsächlich über die Römerstraße sowie den Alemannenweg durch eine Ringerschließung, von der Stichstraßen abzweigen, erfolgen. Fußwege sollen einseitig angelegt werden. An der Ringerschließung ist auch ein Quartiersplatz vorgesehen. Ferner wird das Wohngebiet durch eine Grünverbindung durchzogen.

Für das Neubaugebiet Bühl III sind 41 Reihenhäuser, vier Doppelhaushälften und 16 Mehrfamilienhäuser vorgesehen. Die Mehrfamilienhäuser verfügen jeweils über eine Tiefgarage oder sind an einen Tiefgaragenverbund angeschlossen. Den Reihenhäusern ist gemäß dem Stellplatzschlüssel von 1,0 jeweils ein Carport zugeordnet. Öffentlicher Parkraum ist entlang der zukünftigen Ringstraße vor den Mehrfamilienhäusern und dem Quartiersplatz vorgesehen. Hier sollen auch die Angebote für E-Ladesäulen und Car-Sharing integriert werden. Zudem wird hier eine Fläche für eine Kita in Kombination mit Wohnen ab dem ersten Obergeschoss vorgehalten.

Ein wichtiger Punkt bei der Erschließung ist die Entwässerung, welche im Plangebiet im Trennsystem erfolgen wird. Dabei werden Regen- und Abwasser über getrennte Kanalsysteme abtransportiert. Begrünte Dächer auf Gebäuden und Carports sowie Retentionszisternen auf den Baugrundstücken sollen Wasser aufnehmen und speichern. Zusätzlich werden im Baugebiet Notmulden angelegt, die bei Starkregenereignissen Wasser aufnehmen und zurückhalten können.

Das Neubaugebiet soll an das ÖPNV-Netz des bestehenden Wohngebietes angeschlossen werden. Dafür sind zwei ergänzende Haltestellen im Wohngebiet Bühl II und eine neue Haltestelle auf dem Bühl III vorgesehen.

Im Zuge der Planungen wird auch eine Energiezentrale zur Versorgung des Neubaugebietes und der angrenzender Strukturen des Bühl II mitgedacht. Für das entsprechende Flurstück im Alemannenweg hat der Gemeinderat eine juristische und gutachterliche Prüfung bestimmt. Eine Integration in den städtebaulichen Entwurf sowie planungsrechtliche Festsetzungen im Bebauungsplan erfolgen daher erst nach der entsprechenden Prüfung.

Der Erschließungsbau ist für 2024/2025 vorgesehen. Im Anschluss daran soll die Grundstücksvergabe erfolgen, die bis spätestens 2026 abgeschlossen sein soll.

Der Ortschaftsrat

Der städtebauliche Entwurf für das Neubaugebiet Bühl III war auch das vorherrschende Thema auf der Brombacher Ortschaftsratssitzung am Dienstag. Hauptstreitpunkt waren die vorgesehenen Parkplätze für Anwohner und Besucher.

„Weitere zusätzliche Parkplätze für Besucher sind unumgänglich“, meinte Ortsvorsteherin Silke Herzog. Auch der Parkplatzschlüssel 1,0 für die Bewohner sei zu gering. Die Reduzierung von Autos sei zwar wünschenswert, gehe aber derzeit noch an der Realität vorbei. „Da muss an dem Entwurf noch einmal heftig gearbeitet werden“, so Herzog. Einige Anwohner des Bühl waren zur Ortschaftsratssitzung erschienen. Auch deren Meinung: Ein Parkplatz je Wohnung ist zu wenig. Auch beschwerten sie sich, dass ihre vorgebrachten Bedenken bezüglich der Heizzentrale (wir berichteten) unberücksichtigt geblieben sind.

Das Abstimmungsergebnis des Ortschaftsrats: drei Ja-Stimmen bei acht Enthaltungen.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Siegfried Russwurm

Rente mit 70 oder 42-Stunden-Woche? Wegen des Fachkräftemangels schlägt BDI-Präsident Siegfried Russwurm die Einführung der 42-Stunden-Woche für alle vor. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading