Lörrach „Dein Dach für gutes Klima“

Stadt und Landkreis informieren rund um das Thema Photovoltaikanlagen.Foto: Kristoff Meller Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Eine Informationsveranstaltung zur Photovoltaik-Kampagne „SOLAR365 – Dein Dach für gutes Klima“ findet am Montag, 23. November, von 18 bis 19.30 Uhr als Cisco Webex Konferenz statt. Die Stadt Lörrach beteiligt sich an der Initiative „SOLAR365“ des Landkreises. Die bereits im Frühjahr aufgrund von Corona abgesagte Veranstaltung war für den Herbst geplant und wird nun aufgrund der erneuten Einschränkungen als Videokonferenz durchgeführt.

Nach der Präsentation der Kampagne durch Inga Nietz, Sachgebietsleitung Klima und Boden, sowie Daniel Baumann, Klimaschutzmanager, beide Landkreis Lörrach, werden weitere Themen rund um Photovoltaikanlagen von Jörg Weyden, Energieagentur Südwest, beleuchtet. Hierbei geht es um die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaik-Anlage, Eigenstromverbrauch und Einspeisevergütung, Batteriespeicher, Finanzen, Erneuerbare-Wärme-Gesetz, Ökobilanz von Photovoltaik-Modulen sowie Elektromobilität.

Erika Höcker, Energieagentur Südwest, wird als Abschluss den Solar-Eignungscheck vorstellen. Dabei handelt es sich um ein Beratungsangebot der Verbraucherzentrale und der Energieagentur Südwest, das unter anderem die Faktoren des Dachtyps und -zustandes, aber auch Anschlussmöglichkeiten und die vorhandene Heizungsanlage betrachtet.

Für Bürger aus Lörrach ist der Eignungscheck kostenlos, da die Stadt einen Teil der Kosten übernimmt. „Bereits seit vielen Jahren werden auf städtischen Dächern schrittweise Solaranlagen installiert. Der Bürgerschaft bieten wir ebenfalls schon lange das öffentlich zugängliche Solarkataster im Geoportal an. Dies bietet Ihnen einen ersten Überblick für eine potentielle Nutzung der Photovoltaik für Ihr Dach. Unterstützen Sie uns auf dem Weg zur Klimaneutralität unter dem Motto ’Lörrach macht Klima – Ich mach mit’“, wird Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic in der Ankündigung zitiert.

Zum Abschluss der Veranstaltung besteht noch ausreichend Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Weitere Infos unter www.solar365.eu. Auf dem Geoportal der Stadt Lörrach stehen Informationen zu ihrem Solarpotenzial: www.loerrach.de/de/Stadt- Buergerschaft/Loerrach-im- ueberblick/Stadtplan-Geoportal/Geoportal. Anmeldung bis 22. November per E-Mail an solar365@ loerrach.de.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading