Lörrach Eisplatte rutscht von Laster auf Auto

 Foto: Die Oberbadische

Lörrach - Am Dienstag gegen 10.45 Uhr, befuhr ein Lkw mit Anhänger die Autobahn A98 von Rheinfelden in Richtung Lörrach. Kurz vor der Ausfahrt Lörrach-Mitte rutschte eine Eisplatte vom Laster und traf einen auf der Überholspur fahrenden Hyundai. Dieser wurde hierdurch an der Front stark beschädigt.

Der Autofahrer fuhr anschließend vor den Lastwagen und versuchte noch, den Fahrer zum Anhalten zu bewegen - was jedoch nicht gelang. Der Lkw verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Lörrach-Mitte.

Es soll sich um einen blauen Lkw mit Lörracher Zulassung gehandelt haben. Möglicherweise mit einer gelben Aufschrift am Anhänger. Am Peugeot entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein, Tel. 07621 9800-0, sucht Zeugen.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading