Lörrach FES-Team gewinnt Börsenspiel

Die Sieger vom Team „D1vers1ty". Foto: zVg

Lörrach - Rund 26 000 Teams nahmen europaweit mit dem Planspiel Börse live am Börsengeschehen teil. Dabei vertieften sie sich in Aktienkurse und Unternehmensmeldungen – mit Erfolg, schreibt die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden in einer Mitteilung.

Das Team „D1vers1ty“ gewinnt bei der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden. Sieben Schüler der Freien Evangelischen Schule erzielten mit ihren wohlüberlegten Kaufentscheidungen einen Depotgesamtwert in Höhe von 50 346 Euro. Im Sparkassenforum wurde ihnen die Siegerprämie der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden in Höhe von 300 Euro, zusammen mit Sachpreisen und Glückwünschen vom Betreuerteam der Sparkasse überreicht.

Das Team „MaMa“ von der Kaufmännischen Schule Lörrach sicherte sich mit einem Depotwert von 49 909 Euro den 2. Platz im Institutsranking und freute sich über 200 Euro. Mit einem Depotwert von 49 380 Euro erreichte das Team „RSJL“ Platz drei der Gesamtwertung. Diese Gruppe der Kaufmännischen Schule gewann 100 Euro.

Den 1. Platz in der Nachhaltigkeitsbewertung, von der Sparkasse mit 150 Euro Preisgeld dotiert, sicherte sich das „Team Abbas“, das sein fiktives Startkapital gewinnbringend in nachhaltige Aktien investierten. Auch diese Schüler besuchen sie die Kaufmännische Schule. Bei Europas größtem Börsenlernspiel haben in diesem Jahr 24 Teams der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden teilgenommen.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Impfung

Forscher hoffen darauf, dass in Deutschland schon Ende des Jahres ein Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Würden Sie sich impfen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading