Lörrach Fünffach Gesuchter festgenommen

 Foto: Die Oberbadische

Lörrach - Ein Mann mit vier Haftbefehlen und einer Aufenthaltsermittlung gesuchter Mann wurde am Sonntag von einer Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Lörrach festgenommen.

Die Streife kontrollierte den 27-Jährigen am Sonntagabend am Hauptbahnhof Lörrach. Die Fahndungsüberprüfung des deutschen Staatsangehörigen ergab fünf Fahndungen: Der Mann wurde durch die Justiz mit vier Haftbefehlen zur Strafvollstreckung und einer Aufenthaltsermittlung gesucht.

Wegen Vergehen nach dem Waffengesetz, Körperverletzung, unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln und Sachbeschädigung bestand jeweils ein Vollstreckungshaftbefehl; die Aufenthaltsermittlung bestand wegen Trunkenheit im Verkehr. 

Der 27-Jährige konnte die zu vollstreckenden Geldstrafen von insgesamt 2215 Euro nicht aufbringen. Er wurde deshalb durch die Bundespolizei festgenommen und zur Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafen in Höhe von 184 Tagen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, berichtet die Polizei.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading