Lörrach Gastronomen verunsichert

Die Umsetzung der Regeln ist schwierig und die Unsicherheit groß. Foto: Kristoff Meller

Lörrach - Die Öffnung der Gastronomie wird von vielen Bürgern als wichtiger Beitrag zur Revitalisierung des öffentlichen Lebens wahrgenommen. Indes sind die Rahmenbedingungen kompliziert, die Umsetzung der Regeln schwierig und die Verunsicherung sowohl bei Gastronomen als auch ihren Kunden groß.

Mit der Öffnung der Cafés und Bistros ist das Leben auf den Alten Markt zurückgekehrt. Am Samstag erinnerte die Szenerie im Herzen der Stadt immerhin ein bisschen an alte Zeiten. Und doch war der Tag auch geprägt von Unsicherheiten, wie eine Befragung der Gastronomen am Montag ergab.

Erstes Problem: Viele Gäste kannten die „Zulassungsbedingungen“ für eine kleine kulinarische Pause in den Gastro-Betrieben nicht genau oder schlicht überhaupt nicht. Dadurch sei viel Kundschaft verloren gegangen. Für einen Betreiber, der einen Gast nach dem anderen wegschicken muss, während er gerade erst öffnet und in Personal und Waren investiert hat, eine geradezu bizarre Situation.

Hinzu kommt: So präzise die Regelungen auch scheinen mögen: Im Detail sind sie schwer zu überprüfen. So können – theoretisch – zwar negative Corona-Tests gezeigt werden: Ob diese aber zur entsprechenden Person gehören, kann das Personal nicht prüfen. Und will es auch nicht, wie uns ein Gastronom erläuterte. Er sei kein Polizist, der Kunden auffordere ihren Pass vorzuzeigen – dies sei bei einem Café- oder Bar-Besuch alles andere als ein guter Einstieg zum Empfang eines Gasts.

Was die Gastronomen zudem stört, ist das Rigorose der Regelung im Außenbereich. Supermärkte und andere Läden seien hochfrequentiert. Obgleich die Leute Masken trügen, könnten die Mindestabstände oft nicht eingehalten werden. Bei der Gastronomie dagegen gelten selbst im Außenbereich strenge Regeln, mit deren konsequenter Anwendung der Betrieb wirtschaftlich kaum darzustellen sei.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    21

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading