Lörrach Glaube zur Zeit Hebels

Die Oberbadische, 30.11.2017 17:41 Uhr

Lörrach. Zum Reformationsjubiläum und anlässlich der großen Ausstellung im Dreiländermuseum, die auch das Wirken Johann Peter Hebels für die Evangelische Landeskirche in Baden darstellt, hat der Hebelbund Martin Schneider zu einem Vortrag nach Lörrach eingeladen. Der Spezialist für Theologie des 18. und 19. Jahrhunderts spricht am Sonntag, 3. Dezember, um 17 Uhr im Hebelsaal des Dreiländermuseums. Eine Stunde vor Beginn des Vortrags können Besucher die Ausstellung Reformationen kostenfrei ansehen.

Der Vortrag zeigt anschaulich die Bandbreite evangelischen Glaubens zur Zeit Hebels auf und vertieft damit unser Verständnis des Erbes der Reformation im deutschen Südwesten. Er findet in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Landeskirche in Baden statt.

Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten.