Lörrach Grabarbeiten in der Palmstraße

Die Bushaltestelle „Senigallia Platz“ kann nicht angefahren werden.Foto: Kristoff Meller Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Vom 24. September bis 2. Oktober werden Versorgungsanschlüsse für das Wohn- und Geschäftshaus „LÖ“ gelegt. Für die Arbeiten ist laut einer Mitteilung der Stadtverwaltung eine Vollsperrung der Palmstraße vor der Bahnhofsapotheke notwendig.

Die Bushaltestellen „Hebelpark“ in der Turmstraße und „Senigallia Platz“ in der Palmstraße vor dem Landratsamt können in dieser Zeit nicht angefahren werden. Der Buslinienverkehr fährt vom Busbahnhof direkt über die Luisen- und Haagener Straße zum Senigallia Platz, wo eine Ersatzhaltestelle eingerichtet wird und danach weiter zur Haltestelle „Krankenhaus“. Für Fußgänger bleibt der Gehweg in der Palmstraße während der Arbeiten frei.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading