Lörrach Hallbauer bester Jungmeister

SB-Import-Eidos
Silas Hallbauer mit Mario Mager, Gebietsdirektor der Signal Iduna Freiburg (r.), und Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg (l.) Foto: HWK FR/Felix Risch

Lörrach. Bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Freiburg konnten am Samstag die Meisterjahrgänge 2020, 2021 und 2022 den Erwerb ihres Meistertitels feiern.

Im Rahmen des Festakts wurden zudem einige Absolventinnen und Absolventen zusätzlich mit einem Förderpreis ausgezeichnet. Insgesamt wurden acht Förderpreise im Gesamtwert von 20 000 Euro vergeben, so eine Medienmitteilung der Handwerkskammer.

Förderpreis der Signal Iduna-Gruppe

Der mit 2500 Euro dotierte Förderpreis der Signal Iduna-Gruppe wurde in diesem Jahr an Kraftfahrzeugtechnikermeister Silas Hallbauer aus Lörrach verliehen.

Mario Mager, Gebietsdirektor der Signal Iduna Freiburg überreichte ihm den mit 2500 Euro dotierten Preis für seine hervorragenden Leistungen bei der Meisterprüfung.

Silas Hallbauer ist bester Jungmeister in seinem Handwerk.  siehe Regio-Seite

  • Bewertung
    0

Umfrage

Putin

Was halten Sie vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs von der Sanktionspolitik gegen Russland?

Ergebnis anzeigen
loading