Lörrach Hellbergschüler helfen

Die Oberbadische, 07.12.2017 17:49 Uhr

Lörrach-Brombach. Die Dreiländereck-Tafel Brombach freute sich kürzlich über den Besuch von rund 70 Schülern der Hellbergschule Brombach. In einem originellen Bollerwagen brachten sie, in Begleitung von Lehrerinnen haltbare Lebensmittel in die Tafel. Außerdem verteilten sie an die ehrenamtlichen Mitarbeiter kleine selbstgebastelte Überraschungsgeschenke. Der Vorsitzende Reinhard Ihl und Schatzmeisterin Angelika Kiefer beantworteten außerdem die Fragen der interessierten Schüler.

Der Besuch im Tafelladen war eine Aktion, die im Religionsunterricht von Franziska Breh entstanden war, als es darum ging, wie man bedürftigen Menschen helfen könnte.

 
          0