Lörrach Hund gefährdet Straßenverkehr

Die Oberbadische, 13.04.2018 17:02 Uhr

Lörrach. Ein herrenloser Hund hat am Donnerstag den Verkehr auf der Bahnhofstraße gefährdet. Passanten hatten gegen 11 Uhr die Polizei benachrichtigt.

Zwei Beamte nahmen sich des Vierbeiners an und brachten ihn zur nahe gelegenen Wache, wo das Tier nach Angaben des Polizeiberichts mit großem Interesse Revierluft schnupperte.

Kurz darauf erschien die Besitzerin des Hundes und nahm ihr ausgebüxtes Haustier wieder mit nach Hause.