Lörrach „Ich sehe große Fortschritte“

Die Teilnehmer des Englisch-Sprachkurses mit Kursleiterin Carina Zueger-Skrabal (Zweite v. l.) Foto: Jasmin Dunke Foto: Die Oberbadische

Von Jasmin Dunke Lörrach. Leichte englische Texte zu verstehen und über diese sprechen zu können – das ist das Ziel, das beim Kurs „Englisch ohne Grenzen – Let’s have fun“ für Menschen mit (Lern-) Behinderung erreicht werden soll. Das Kooperationsprojekt der Volkshochschule (VHS) Lörrach und der Leben +Wohnen gGmbH startet im Februar in das dritte Semester. Ein zweiter Englischkurs soll mehr (lern-)behinderten Menschen die Möglichkeit bieten, die englische Sprache zu erlernen. Wie der Titel schon sagt, steht Spaß beim gemeinsamen Lernen im Englischkurs im Vordergrund. Kursleiterin Carina Zueger-Skrabal, Dozentin an der VHS Lörrach, ist es wichtig, dass die Teilnehmer in einer fröhlichen Atmosphäre den Spaß an der Sprache entdecken. Die gegebenen Lernbedingungen und Ansprüche, die die (lern-)behinderte Menschen mit sich bringen, erfordern ein anderes Konzept: „Ich habe das Programm speziell so zugeschnitten, dass es die Teilnehmer nicht überfordert“, sagt Zueger-Skrabal. Der Kurs besteht deshalb auch aus maximal fünf Teilnehmern.

Nicht nur Anfängern, sondern auch Fortgeschrittenen, die ihre vorhandenen Kenntnisse auffrischen wollen, dient der Kurs zur Förderung. Ohne ein vorgegebenes Kursbuch werden die Englischstunden ganz visuell gestaltet. Anhand von Zeitungen, Zeitschriften oder Bilderbüchern, wird über Themen wie etwa Familie, Freunde, Aktuelles, Wetter oder Feiertage diskutiert. Wenn die Texte zu schwer sind, werden sie von Zueger-Skrabal im Voraus vereinfacht. „Der Verlauf der Stunde ist dem Rhythmus der Teilnehmer angepasst“, erklärt die Englisch-Dozentin.

Zum Abschluss, und um den Teilnehmern einen schönen Start in das Wochenende zu gewähren, wird ein Musikstück angehört. Der Liedtext wird zuerst übersetzt und anschließend gemeinsam gesungen. Jeder Teilnehmer darf seine Musikwünsche mitteilen und CDs mitbringen.

„Durch die lockere Atmosphäre verlieren die Lernenden schnell die Scheu und trauen sich vor den anderen Englisch zu sprechen. Ich sehe große Fortschritte“, erzählt Zueger-Skrabal.

Für weitere Interessenten besteht die Möglichkeit, in den bereits begonnenen Kurs, freitags, von 15.50 bis 16.50 Uhr, einzusteigen. Ein weiterer Kurs, findet ab Freitag, 21. Februar, immer freitags von 17 bis 18 Uhr statt. Die Kurse sind nicht nur Klienten von Leben+Wohnen vorbehalten. u  Weitere Infos und Anmeldung bei Leben+Wohnen unter Tel. 07621/ 4222918, offenehilfen@lebenwohnen. de oder bei der VHS Lörrach unter Tel. 07621/9567330.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

Umfrage

lö-0505-astra

Sollen Genesene, Menschen mit Impfung oder negativem Coronatest mehr Freiheiten erhalten?

Ergebnis anzeigen
loading