Lörrach Innocel-Quartier: Glaserfaserausbau

Der Glasfaserausbau schreitet voran.Foto: Kristoff Meller Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Im Zuge der Breitbandversorgung für Unternehmen, Gewerbetreibende und Privatpersonen im Landkreis ist aktuell im Innocel-Quartier der Glasfaserausbau in vollem Gang. Die Stadt Lörrach und der Zweckverband Breitbandversorgung bieten laut einer Pressemitteilung Unternehmen und Privathaushalten eine schnelle Internetversorgung. Nach dem Blasiring ist jetzt das Innocel-Quartier mit dem ehemaligen KBC-Areal eine zentrale Maßnahme zur Beseitigung von Versorgungslücken in den Gewerbegebieten.

Nach dem Ausbau sind modernste Anbindungen bis zu 1000 Mbit in allen angeschlossenen Gebäuden möglich – spätestens ab Herbst. Die Mehrzahl der Unternehmen hat diese Chance sofort genutzt und einen Glasfaseranschluss beantragt. Diese Investitionen sind wichtig für eine leistungsfähige Telekommunikations-Infrastruktur, damit Unternehmen zum Beispiel flexible Homeoffice-Lösungen auch für ihre Mitarbeiter und leistungsstarke Cloud-Services nutzen können.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

npwi_wb_arbeitsplatz_161113.jpg

Die Diskussion um ein Ausstiegsszenario aus dem Lockdown wird immer lauter. Insbesondere die Wirtschaft will bald wieder zur Normalität zurückkehren. Rechnen Sie mit mit einer baldigen Besserung der wirtschaftlichen Lage nach der Pandemie?

Ergebnis anzeigen
loading