Lörrach Jan Merk übernimmt die Leitung des Dreiländermuseums

pd
Jan Merk (3. v. l.) wurde von Thomas Wache, Oberbürgermeister Jörg Lutz, Markus Moehring, Claudia Sambale-Lebus und Lars Frick (v. l. n. r.) an seinem ersten Arbeitstag als Leiter des Dreiländermuseums begrüßt. Foto: Stadt Loerrach/Stadt Loerrach

Er folgt auf Markus Moehring.

Zum 2. Mai hat Jan Merk die Leitung des Dreiländermuseums übernommen. Oberbürgermeister Jörg Lutz begrüßte Merk an seinem ersten Arbeitstag und bedankte sich bei Markus Moehring für dessen langjähriges großes Engagement für das Dreiländermuseum.

Der neue Leiter

Jan Merk ist seit vielen Jahren als Dezernent für Kultur und Tourismus bei der Stadt Müllheim tätig. Der gebürtige Lörracher freut sich auf seine neue Aufgabe und wird seine langjährige berufliche Erfahrung und seine umfassenden Netzwerke in die Führung des Lörracher Dreiländermuseums einbringen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das sagt die Stadtspitze

„Das Dreiländermuseum ist eine der kulturellen Einrichtungen der Stadt und hat überregionale Bedeutung“, wird Oberbürgermeister Jörg Lutz zitiert. „Mit Jan Merk haben wir einen Leiter mit sehr großer Fachkenntnis gewinnen können.“

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Jan Merk“, ergänzt Lars Frick. „Gemeinsam werden wir das Dreiländermuseum konzeptionell weiterentwickeln und den bereits bestehenden guten Ruf des Hauses noch stärken. Sein Netzwerk wird die große Reichweite des Museums nochmal erweitern “

Dank an den Vorgänger

Beide dankten in dem Zusammenhang dem langjährigen Leiter Markus Moehring für sein großes Engagement für das Dreiländermuseum. „Markus Moehring hat in den vergangenen 30 Jahren entscheidend zum Erfolg des Dreiländermuseums beigetragen“, erklärt Lutz. „Die zahlreichen trinationalen Ausstellungen und sein Einsatz für das neue Museumsdepot sind dafür nur einige Beispiele.“

Vorher im Markgräfler Museum

Merk hat sich als Leiter des Markgräfler Museum mit einer Fokussierung auf Geschichte, Kunst und Literatur des Markgräflerlandes großes Ansehen in der Region verschafft. Ehrenamtlich hat sich Merk in den letzten Jahren zudem als Präsident des Museumsverbandes Baden-Württemberg engagiert und ist in den Gremien des MuseumsPassMusées Basel aktiv.

Umfrage

Illustration Steuern

Nach dem Willen von Finanzminister  Christian Lindner sollen die Steuerklassen 3 und 5 abgeschafft werden. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading