Lörrach Kopfüber in die Sahne

Lörrach - Tommy Allum von der Gugge ’53 ist der „Dällerschlägger 2020“. Er hatte am Schmutzige Dunnschdig den richtigen Riecher und fand als Erster das „Schnäggle“ in den Sahneornamenten auf dem Senser Platz. Dort fand erstmals der komplette Obestraich mit Ausrufung der Fasnacht, den Prologen der Symbolfiguren und eben dem Dällerschlägg statt. Erst danach setzte sich der Hemdglunki-Umzug in Bewegung.

„Eine wirklich schöne Kulisse! Es war wohl nicht die schlechteste Entscheidung, auf diesen Platz zu wechseln“, befand Obergildenmeister Jörg Roßkopf beim Anblick der „Druggete“ vor der Bühne und rund um die Balkenhol-Figur.

Gugge und Prologe zum Auftakt

In diesem würdigen Rahmen drückten kurz darauf die 21 Cliquen-Vertreter nur wenige Sekunden lang ihre Gesichter in die bereits zum 35. Mal von Dominik Hengherr zubereitete Leckerei auf einem überdimensionalen Teller. Dann fischte Tommy Allum schon das kleine Tierchen aus der vom Café Pape gespendeten Sahne und jubelte.

Zuvor hatten zunächst die Guggemusiken Ohreputzer und Gassefäger die Bühne bereitet, bevor die Symbolfiguren der Lörracher Fasnacht – Güggel (Felix Prick), Frosch (Charlotte Brogle), Lerche (Heike Wehrer) und Schnägg (Denise Wölfle) – traditionell ihre Prologe vortrugen.

Umzug durch die Stadt

Der Hemdglunki-Umzug mit Hunderten weiß gekleideten Narren zog anschließend durch die Graben-, Turm, Basler und Herrenstraße, bevor die Party vor und im Burghof weiter ging. Drinnen sorgte die Band „64U“ und einige Guggemusiken für Stimmung, aber auch auf der Bühne vor dem Kulturhaus traten mehrere Formationen auf. Außerdem herrschte natürlich auch fasnächtliches Treiben in den Sälen und Gaststätten der Stadt. Auch in Stetten und Brombach fanden Hemdglunki-Umzüge statt (wir berichten noch).

Nach den Schulstürmungen am Freitag steuert die Lörracher Straßenfasnacht am Wochenende mit der Gugge-Explosion und dem großen Sonntagsumzug schon auf ihre Höhepunkte zu. Auch wenn es – anders als von Protektor Matthias Zeller in seiner Rede angekündigt – bis Dienstag mehr als nur „drey scheenschte Dääg“ sind. Frißn wäg, dr Schnägg!

Mehr Fotos in unserer GALERIE

Video zum Dällerschlägg:

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

741286_0_4_1000x750.jpg

Die Coronakrise stellt unser Leben auf den Kopf: Abstand halten, Besuchsverbot in Krankenhäusern und Pflegeheimen, Menschenansammlungen nur noch bis zu zwei Personen sowie überall geschlossene Geschäfte. Wie lange glauben Sie, wird uns das Virus noch im Alltag einschränken?

Ergebnis anzeigen
loading