Lörrach Kostenfrei und ohne Termin

OB Jörg Lutz ließ sich als erster Besucher testen. Foto: Regine Ounas-Kräusel

Lörrach - Das Theater Tempus fugit hat am Samstag eine Corona-Teststation in seinem Haus in der Innenstadt eröffnet. Freitags und samstags bieten geschulte Mitarbeiter dort kostenlose Corona-Schnelltests an. Oberbürgermeister Jörg Lutz ließ sich zum Start selbst testen, um die Wichtigkeit des Projektes zu unterstreichen.

Schauspieler Ric Weisser empfing den Besucher an einem Seitenfenster. Zwei Kollegen und er hätten sich beim Deutschen Roten Kreuz für diese Aufgabe schulen lassen, vier weitere kämen demnächst hinzu, berichtete er.

Man wolle einen Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung leisten, sagte Maren Spencer (Öffentlichkeitsarbeit). Aber man wolle auch Menschen, die zum Test vielleicht zum ersten Mal zu Tempus fugit kommen, auf das Theater aufmerksam machen. Daher sollen Kurztrailer auf Infosäulen die Wartenden über aktuelle Projekte und über das Theater informieren. Am Starttag übernahmen dies Schauspieler live. Theaterleiterin Karin Maßen und Maren Spencer dankten dem Förderverein, der die Bürger-Teststelle organisierte.

Auch in Pandemiezeiten arbeitete Tempus fugit weiterhin mit Schulen zusammen. Darüber ist Theaterleiterin Karin Maßen besonders froh. Präventionstheater wie „Nur Mut“, das Jugendliche bei der Berufsfindung unterstützt, oder „Fisch im Netz“, bei dem sich Grundschulkinder mit sozialen Medien auseinandersetzen, fanden coronakonform statt.

Auch die Großproduktion „Odysseus“ im Burghof mit mehreren Schulen lief weiter. Am 15. Mai findet die Premiere des Stückes statt, in dem sich die Kinder auf die Spuren des griechischen Helden begeben. Vorerst plane man Aufführungen per Livestream, berichtete Maßen. Aber man arbeite auch an einem Theaterspaziergang, bei dem die Zuschauer das Stück live erleben können.

OB Lutz hob hervor, wie wichtig soziale Kontakte gerade für Kinder und Jugendliche seien. Daher werde die Stadt finanziell einspringen, falls dem Burghof durch die Produktion „Odysseus“ jetzt unter Pandemiebedingungen ein Defizit entstehe. Lutz beobachtete in der gesamten Bevölkerung eine große Sehnsucht nach Kontakten. Viele Menschen gingen vor allem wegen der Kontakte in die Stadt, sagte er.

Weitere Informationen: Schnelltests bei Tempus Fugit, Adlergässchen 13, ohne Anmeldung, Freitag 16 - 18 Uhr, Samstag 10 - 12 Uhr. Testergebnis zeitnah per Mail oder Handynachricht.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading