Lörrach Kultur auf der „Bühne im Garten“

Marius Loy Foto: zVg/Jarawan Foto: Die Oberbadische

Lörrach - Der Burghof und der Werkraum Schöpflin stellen gemeinsam die kleinen Sommerfestspiele „Bühne im Garten“ auf die Beine. Geplant sind fünf Veranstaltungen vom 23. bis 26. Juli auf dem Gelände des Werkraums in Brombach.

Über mehrere Monate stand das öffentliche Kulturleben bedingt durch die Corona-Pandemie still. Geplante Veranstaltungen mussten abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Um das öffentliche Kulturleben in Lörrach wieder lebendig werden zu lassen, veranstalten Werkraum Schöpflin und Burghof in enger Zusammenarbeit nun laut einer Mitteilung die „Bühne im Garten“.

Die kleinen Sommerfestspiele finden an drei Abenden sowie einer Doppelvorstellung am Sonntagvormittag und -nachmittag statt. Zum Start sind am 23. Juli um 19 Uhr unter dem Titel „Zwischenspiel – Slam Poetry und Musik“ Nik Salsflausen und Marius Loy zu Gast (wir berichten noch).

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 29. Juni. Tickets und mehr Informationen unter www.burghof.com und www.werkraum-schoepflin. de sowie im Kartenhaus des Burghofs. Es gibt keine Abendkasse.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading