Lörrach Lörrach hat zehn neue Gästeführer

Sitz der Tourist-Info: das Haus Sonne. Foto: Sarah Herbster

Lörrach - Die Stadt hat in Kooperation mit der VHS Lörrach neue Gästeführer ausgebildet.

Aufgrund der steigenden Nachfrage und wachsendem Interesse an den Gästeführungen in und um Lörrach hat die Touristinformation der Stadt gemeinsam mit der Volkshochschule eine Schulung für bewährte Gästeführer und neue Interessenten in zwei Semestern durchgeführt. Die Touristinformation Lörrach freut sich über zehn neue Gästeführerinnen und Gästeführer.

Bereits im zweiten Halbjahr 2019 konnten neue Führungen in das Programm aufgenommen werden. Hierzu zählen beispielsweise „Die Arbeiter, das Bier und Lörrach“, „Lörrach als Teil des Dreiländerecks“, „Von den Wirtshaussälen über die Stadthalle zum Burghof“ und die Radtour „StadtSPORT“.

Eine Übersicht des Gesamtprogramms finden Intressenten in der Broschüre „Stadterkundler – Stadt- und Erlebnisführungen in Lörrach“. Die Broschüre enthält zudem im Teil „Ausschwärmer“ eine Übersicht der großen Veranstaltungen in Lörrach und ist bei der Touristinformation, den städtischen Einrichtungen und den Ortsverwaltungen erhältlich.

Ebenso werden die Termine unter www.loerrach.de veröffentlicht.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading