Lörrach Mitarbeiterin entreißt Dieb die Beute

pz
Der Tatverdächtige wurde auf dem Bahnhofsplatz festgesetzt. Foto: Silas Stein

Lörrach - Einen Diebstahl verhindern konnte die Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäfts am Montag gegen 18 Uhr: Sie hatte beobachtet, wie ein Mann eine Jacke stehlen wollte und entriss ihm diese, als er das Geschäft verlassen wollte, berichtet die Polizei. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte die von der Mitarbeiterin alarmierte Polizei den Tatverdächtigen im Bereich des Bahnhofvorplatzes lokalisieren.

Als der Tatverdächtige die Polizei bemerkte, rannte er weg, wurde aber nach etwa 300 Metern von einem Polizeibeamten gestellt und festgenommen.

Nachdem die polizeilichen Maßnahmen beendet waren, wurde der 24-jährige Mann laut Medienmitteilung wieder auf freien Fuß gesetzt.

  • Bewertung
    3

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading