Lörrach Motorroller gestohlen und angezündet

 Foto: Die Oberbadische

Lörrach - Ein Motorroller wurde ma Montag in Lörrach gestohlen und angezündet.

Mehrere Anrufer teilten der Polizei gegen 20.35 Uhr mit, dass bei der Kirchengemeinde auf dem Salzert in der Arend-Braye-Straße einen Motorroller brennt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Die Ermittlungen ergaben laut Polizei, dass der Roller zuvor in der Arend-Braye-Straße unweit des Brandortes von einem Privatparkplatz gestohlen worden war. Zeugen hatten beobachtet, wie mehrere Personen den Roller mit einer Flüssigkeit aus einem Kanister übergossen und anzündeten. Fünf Personen sollen dann über den Fußweg in Richtung Dinkelbergstraße geflüchtet sein.

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

imago images 113498201

Hygienemaßnahmen und Impfen: So lautet der Weg aus der Corona-Pandemie. Würden Sie sich auch mit dem umstrittenen Vakzin von Astrazeneca impfen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading