Lörrach Notbremsung: Zwei Verletzte

Die Oberbadische, 12.07.2018 18:22 Uhr

Lörrach. Weil ein Mann an die Tür eines Linienbusses klopfte, als dieser bereits losgefahren war, musste der Fahrer am Mittwoch um 17.45 Uhr am Busbahnhof eine Notbremsung einleiten. Zwei Fahrgäste verletzten sich. Eine Frau schlug mit dem Gesicht gegen eine Kunststoffscheibe. Sie erlitt einen Bluterguss, und ihre Brille ging zu Bruch. Eine zweite Frau zog sich Prellungen zu. Aufgrund der Notbremsung musste der Fahrer eines zweiten Busses ausweichen und prallte gegen den Bordstein. Gegen den Fußgänger wird ermittelt.

 
          0