Lörrach Ostsee-Inseln

Das Kap Arkona mit seinen 43 Meter hohen Kreidefelsen ist der nördlichste Punkt der Ostsee-Insel Rügen. Foto: Guido Neidinger Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Peter Stecher hält am Montag, 16. September, um 15 Uhr ein Vortrag über „Ostsee-Inseln und entlang der Oder“ im Alten Rathaus, Untere Wallbrunnstraße 2.

Die Oder bildet auf 162 Kilometern die polnisch-deutsche Grenze. Das Odertal ist durchsetzt von Sümpfen und Altwässern und ein beeindruckendes Landschaftsschutzgebiet mit rund 160 Brutvogelarten.

Die Schönheit der Oderlandschaft, die Stille der Natur des Stettiner Haffs, die Strände Usedoms und Rügens, sowie das malerische Hiddensee prägen die Landschaft. Die alte Hansestadt Stralsund und das malerische Greifswald-Wiek sind ein einmaliges Erlebnis.

Die Kosten pro Person betragen drei Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vor der Veranstaltung öffnet ab 14 Uhr das „Kaffee Begegnung“, der offene Treffpunkt im Alten Rathaus. Neben Kaffee gibt es auch wechselnde Überraschungstees.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Schulstreik in Hamburg

Mit dem Beginn des Schuljahrs werden die Klimaproteste fortgeführt. Für Freitag hat die Fridays-For-Future-Bewegung in 115 Ländern wieder zum Schulstreik aufgerufen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading