Lörrach Quartier im Blick

Ute Hammler Foto: zVg

Lörrach - Der Seniorenbeirat will die Quartiersarbeit in der gesamten Stadt weiter ausbauen. „Die meisten Menschen wollen so lange wie möglich in dein eigenen vier Wänden bleiben“, sagte die Seniorenbeauftragte Ute Hammler bei der Beiratssitzung am Donnerstag. Hammler erinnerte daran, dass Lörrach aus dem Landesprogramm „Quartier 2020 gemeinsam gestalten“ 24 000 Euro bekommt. Damit möchte die Stadt einen Berater bezahlen, der beim Ausbau von Quartiersarbeit in ganz Lörrach hilft.

Dass von guter Quartiersarbeit nicht nur ältere Menschen profitieren, wurde am Beispiel von Tumringen deutlich. Seit April 2018 organisieren unterschiedliche Akteure im Gemeinschaftsraum der Wohnbau in Tumringen alle 14 Tage ein vielseitiges Programm. Bürgerinnen haben schon Spielenachmittage angeboten oder alte Dorfgeschichten erzählt. Es gab Bastelnachmittage, Gymnastiktreffs, Vorträge und eine Führung durch die Schule und die Festhalle. Aktive Bürger, die Kirchen und viele andere Akteure arbeiten mit.

Fünf bis 30 Besucher kämen zu den Veranstaltungen, darunter bereits die ersten Stammgäste, freute sich Ute Hammler: „Wir sind auf einem guten Weg.“ In Tumringen lebten gut situierte Besitzer von Einfamilienhäusern neben Menschen im sozialen Wohnungsbau, Urtumringer neben Migranten, sagte Schneider. Sie wollte daher die Begegnungsmöglichkeiten ausbauen.

Die Stadträte Peter Oehler (SPD) und Hans-Peter Pichlhöfer (Freie Wähler) freuten sich über die vielseitigen Aktivitäten. Auch den Quartierstreff in Stetten, der jeden Mittwoch ein Mittagessen serviert, würde Hammler gerne weiter entwickeln. Das Förderprogramm des Landes biete Gelegenheit dazu. Nach einer Auftaktveranstaltung werde es auch Beteiligungsaktionen in allen Stadtteilen geben.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading