Lörrach Realschulabschluss erfolgreich gemeistert

SB-Import-Eidos
Der Realschulabschluss-Jahrgang 2021/22 Foto: Patrick Greiner

Lörrach. Der Realschulabschluss ist geschafft. Am Samstag wurden die Zeugnisse im feierlichen Rahmen an die Absolventen der Freien Waldorfschule Lörrach überreicht. Alle 15 Schüler des Jahrgangs haben ihre Prüfungen trotz pandemiebedingter Herausforderungen, die es auch in diesem Jahr zu überwinden gab, erfolgreich gemeistert.

Die Traumnote 1,0 erhielt Benjamin Wiech und insgesamt gab es viermal eine eins vor dem Komma. Der Notendurchschnitt liegt bei 2,2. Schriftlich wurde in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch geprüft, mündlich in Biologie und Gemeinschaftskunde.

Die Namen der Realschul-Absolventen:

Dario Belfiore, Joy Braun, Leon Davis, Ben Lucca Dittmaier, Micha Jonas Greiner, Kevin Heckmann, Luke Heiler, Simran Kaur, Liam Keetman, Joshua Kolb, Julius Peters, Odilo von Korff, Benjamin Wiech, Anouk Zabel und Zawadi Zeller.

Über die Freie Waldorfschule

Zur Zeit besuchen 370 Schüle die Freie Waldorfschule Lörrach. Die Schule ist einzügig und geht von der 1. bis zur 13. Klasse. Nach der 12. Klasse kann der Realschulabschluss, nach der 13. die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erworben werden. Die Fachhochschulreife ist in Kooperation mit der Schopfheimer Waldorfschule möglich.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Wladimir Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin droht im Ukraine-Krieg mit dem Einsatz von Atomwaffen. Wie schätzen Sie die Aussage ein?

Ergebnis anzeigen
loading