Lörrach Reizvolle Vielfalt

SB-Import-Eidos
Hübner-Werk: Stetten Haus Kaltenbach Foto: zVg

Lörrach. Nach der Sommerpause wird das Ibenthalerhaus in Lörrach ab Samstag, 10. September, wieder geöffnet sein. Während im Dreiländermuseum die Ausstellung zum Maler und Schriftsteller Paul Hübner morgen zu Ende geht, zeigt das Ibenthalerhaus Hübner noch bis zum 25. Dezember als Landschaftsmaler mit zahlreichen Motiven aus der Region.

Auch innerhalb dieses inhaltlich begrenzten Bereichs bietet Hübners Repertoire eine reizvolle Vielfalt zwischen Naturalismus und Abstraktion, zwischen traditioneller, kubistischer, impressionistischer und expressionistischer Darstellung von Landschafts-, Dorf- und Stadtansichten, so eine Medienmitteilung des Ibenthalerhauses.  Die Ausstellung ist samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Wladimir Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin droht im Ukraine-Krieg mit dem Einsatz von Atomwaffen. Wie schätzen Sie die Aussage ein?

Ergebnis anzeigen
loading