Lörrach Sechs Platten für die Gemeinschaft

Die Oberbadische
Holger Eckhardt und Jörg Breiholz freuen sich über die Spendenschecks aus den Händen von Corinna Krefft-Ebner und Reinhold Rösch (v. l.).                                                                                                                                     Foto: Silvia Waßmer Foto: Die Oberbadische

Spende: K&U und Volksbank helfen beim Erwerb einer neuen Küche für das „Haus Sonnenschein“

Die Tages- und Begegnungsstätte „Haus Sonnenschein“ des Diakonischen Werkes freute sich gestern über zwei Spendenschecks der Bäckerei K&U und der Volksbank Dreiländereck in Höhe von insgesamt 6000 Euro. Sie werden in eine neue Küche investiert.

Lörrach. Nachdem das Haus Sonnenschein im Sommer sein 20-jähriges Bestehen feiern konnte, habe es Überlegungen gegeben, die in die Jahre gekommene Küche durch eine neue zu ersetzen, erzählte Jörg Breiholz, Diakonie-Fachbereichsleiter Seelische Gesundheit. Daraufhin habe er bei verschiedenen Unternehmen und Institutionen nach finanzieller Unterstützung für das Vorhaben angefragt. „Wir haben gerne geholfen“, sagte Reinhold Rösch, Bereichsleiter Firmenkundenbetreuung bei der Volksbank Dreiländereck. Diese unterstützte den Küchenerwerb mit einem Betrag von 1000 Euro.

Darüber hinaus überreichte Corinna Krefft-Ebner von der Bäckerei K&U den Verantwortlichen – neben einem appetitlichen Kuchen – einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro. Die Summe stammt von den K&U-Mitarbeitern, die ihre Trinkgelder in der Hilfsaktion „Helfen helfen“ für einen guten Zweck zur Verfügung stellen.

„Pro Tag nutzen etwa 30 Menschen die Tagesstätte“, erzählte Breiholz. Ein zentraler Punkt dabei: das gemeinsame Kochen und Essen. Umso erfreuter sind Breiholz und Sozialarbeiter Holger Eckhardt deshalb auch über den neuen Gastronomie-Herd, der auf sechs Platten ausreichend Platz bietet.

Ebenso hätten sich die Besucher sehr über die Nachricht einer neuen Küche gefreut: „Viele haben uns beim Ausbau der alten Schränke und beim Streichen geholfen.“ Außerdem sei im Zuge des Neuerwerbs auch der Boden erneuert worden. Möglich geworden war dies durch weitere Spendengelder – unter anderem aus unserer Weihnachtsaktion „Leser helfen notleidenden Menschen“ (wir berichten noch).

Umfrage

Berlinale 2024 - Eröffnung

Derzeit läuft das Filmfestival Berlinale. Die ursprünglich zur Eröffnung eingeladenen AfD-Politiker wurden von der Festivalleitung wieder ausgeladen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading