Lörrach Seniorin vor der Bank bestohlen

 Foto: Die Oberbadische

Lörrach - Am Montag gegen 16.10 Uhr wurde einer älteren Dame auf dem Parkplatzes eines Supermarktes in der Körnerstraße ihre Geldbörse mit einem mittleren dreistelligen Geldbetrag entwendet. Nachdem sie zuvor bei einer nahegelegenen Bank Geld abgehoben hatte, soll sie laut Polizeibericht auf dem Parkplatz von einer männlichen Person angesprochen worden sein: Angeblich hätte sie ihren Geldbeutel in der Bank vergessen, so.

Die Frau zog daraufhin ihre Geldbörse aus der Tasche und schaute nach dem Geld. Der Mann soll die Frau dann fest an der rechten Schulter angefasst haben und mit der anderen Hand die Geldbörse gefasst und entrissen haben. Dann entfernte sich der Unbekannte auf einem mitgeführten roten Herrenfahrrad.

Er soll etwa 40 Jahre alt, 180 cm groß und schlank gewesen sein, mit dunklen Haare und einem längeren dunklen Vollbart. Zur Tatzeit soll er eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose getragen haben. Das Kriminalpolizei Lörrach (07621 176-0) sucht Zeugen.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading