Lörrach Singfilmprojekt zur Eröffnung

Ausschnitt aus dem Beitrag der Eichendorffschule. Foto: zVg

Lörrach - Jedes Jahr um diese Zeit öffnete die Kinderbuchmesse ihre Pforten und bescherte drei prall gefüllte Tage in schönem, dichtem Menschengewimmel. Und jedes Jahr (schon seit geraumer Zeit) haben Kinder und Lehrerinnen der Eichendorffschule Lörrach die Kinderbuchmesse singend miteröffnet.

Kein Gewimmel in diesem verflixten Jahr: „Wie immer, nur anders“ ist in diesem Jahr die Kinderbuchmesse und auch der Beitrag der Eichendorffschule Lörrach. Bei der Überlegung, ob es eine Chance gibt, dass die Kinder der Eichendorffschule ihren Gesang beisteuern, entstand laut einer Mitteilung die Idee, einen kleinen Singfilm zu produzieren. Unter der Einhaltung der Hygienevorschriften wurde draußen oder in kleinen Gruppen drinnen geprobt. Gedreht wurde das Video von dem engagierten Filmteam der Filmproduktion Langsommer. Finanziell unterstützt wurde die Schule durch die Burghof GmbH, die Volksbank Dreiländereck und durch Spenden von Eltern.

Es entstand ein siebenminütiger Film, der nun im virtuellen Raum unter www.burghof-leselust.com der Kinderbuchmesse anzuschauen ist. Die Schulgemeinschaft ist allen Unterstützern sehr dankbar, weil sich die Schulgemeinschaft durch dieses Projekt seit langem wieder einmal als Ganzes erleben konnte, heißt es abschließend.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading