Lörrach Spannende Spiele an der Platte

Die Oberbadische, 12.07.2018 22:00 Uhr

Nachdem der Wanderpokal für den Tischtennis-Vereinsmeister des TV Hauingen vor drei Jahren in weiblichen Händen gelandet war, beendete Pascal Hoffmann den Siegeszug der Amazonen.

Lörrach-Hauingen. Auf Petra Stell (2015 und 2016) sowie Titelverteidigerin Monika Scheibengruber holte sich Hoffmann den Turniersieg durch einen 3:0-Erfolg im Finale gegen Thomas Mainx, der erstmals das Endspiel erreicht hatte. Der Jugendleiter der Abteilung hatte sich vor vier Jahren schon einmal den Vereinsmeistertitel erkämpft.

Im Halbfinale schien den beiden Gruppensiegern nach jeweils sechs Partien der Vorrunde die Luft auszugehen. Petra Stell, die bis dahin ohne Niederlage geblieben war, verpasste den vierten Finaleinzug in Folge durch ein glattes 0:3 gegen Hoffmann. An der zweiten Platte musste sich Youngster Simon Geyer, der in der Gruppe lediglich einen Satz verloren hatte, dem Routinier Thomas Mainx mit 1:3 geschlagen geben.

Im Spiel um Platz drei schenkten sich Stell und Geyer nichts, bis die Abteilungsleiterin als 3:2-Siegerin feststand.

14 Aktive hatten sich in der Festhalle Hauingen während des vierstündigen Turniers teils spannende Spiele geliefert. Geleitet wurde das Geschehen von Helmut Zeuner. In den weiteren Platzierungsspielen sicherte sich Dirk Brombacher den fünften Platz gegen Jonas Knobel. Siebter wurde Julian Kühn vor Steffen Kleeb. Platz neun holte sich Elke Gugliuzzo vor Jondal Egi, Matthias Scheibengruber, Rany Deek, Christian Horne und Gerrit Hagen.