Lörrach Sperrungen auf der B 317 und bei Brombach

Lörrach - Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) untersucht am Dienstag, 12. November, zwischen 20 und 23 Uhr den Zustand der Fahrbahn der B 317 bei Lörrach. Dafür muss sie zwischen Entenbad und Haagen halbseitig gesperrt werden.

Der Verkehr von Schopfheim Richtung Lörrach wird umgeleitet. Für den Verkehr Richtung Schopfheim gebe es keine Einschränkungen, heißt es in einer Mitteilung. Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer und die von der Maßnahme betroffenen Anwohner um Verständnis.

Sperrung wegen Holzschnittarbeiten

Bereits am Montag, 11. November, finden zudem zwischen dem Ortsausgang Brombach, Haldenweg, und der B 317 aufgrund des Eschentriebsterbens dringende Holzschnittarbeiten am Hang statt. Aus Sicherheitsgründen können die Arbeiten laut der Stadtverwaltung nur mit einer Vollsperrung sowohl des Fuß- und Radwegs, als auch der Fahrbahn durchgeführt werden.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 22. November an. Autofahrern wird empfohlen, Brombach über die B 317 zu umfahren. Radfahrer sollen auf den Radweg an der Wiese ausweichen. Die Radfahrerquerung vor der Einmündung zur B 317 wird frei gehalten.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Ladestation - Elektroauto

Ein Förderprogramm der Bundesregierung soll mehr Elektroautos auf die Straße bringen. Würden Sie sich ein solches Fahrzeug kaufen?

Ergebnis anzeigen
loading