Lörrach Sperrungen auf der B 317 und bei Brombach

Lörrach - Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) untersucht am Dienstag, 12. November, zwischen 20 und 23 Uhr den Zustand der Fahrbahn der B 317 bei Lörrach. Dafür muss sie zwischen Entenbad und Haagen halbseitig gesperrt werden.

Der Verkehr von Schopfheim Richtung Lörrach wird umgeleitet. Für den Verkehr Richtung Schopfheim gebe es keine Einschränkungen, heißt es in einer Mitteilung. Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer und die von der Maßnahme betroffenen Anwohner um Verständnis.

Sperrung wegen Holzschnittarbeiten

Bereits am Montag, 11. November, finden zudem zwischen dem Ortsausgang Brombach, Haldenweg, und der B 317 aufgrund des Eschentriebsterbens dringende Holzschnittarbeiten am Hang statt. Aus Sicherheitsgründen können die Arbeiten laut der Stadtverwaltung nur mit einer Vollsperrung sowohl des Fuß- und Radwegs, als auch der Fahrbahn durchgeführt werden.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 22. November an. Autofahrern wird empfohlen, Brombach über die B 317 zu umfahren. Radfahrer sollen auf den Radweg an der Wiese ausweichen. Die Radfahrerquerung vor der Einmündung zur B 317 wird frei gehalten.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading