Lörrach Stromausfall: Bagger kappt zwei Kabel

SB-Import-Eidos
Am Brombacher S-Bahn-Halt Foto: Maximilian Müller

Lörrach. In Teilen von Hauingen, Haagen und Brombach ist am Donnerstag gegen 10.15 Uhr der Strom ausgefallen.

Nach der gestrigen Bombenentschärfung in Brombach war der Kampfmittelbeseitigungsdienst am Donnerstag erneut auf dem betroffenen Areal vor Ort, um nach möglichen weiteren Bomben zu suchen. Dabei wurde von einer Baufirma mit dem Bagger Erdreich entfernt. Bei diesen Sondierungsarbeiten beschädigte der Bagger gleich zwei Mittelspannungskabel, die nicht freigeschaltet waren, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Innerhalb kurzer Zeit waren Monteure des Bereitschaftsdienstes der ED Netze im Einsatz und lokalisierten den Schaden“, wird weiter ausgeführt. Gemeinsam mit den Schalttechnikern der Verbundleitstelle in Rheinfelden versorgten sie die betroffenen Kunden durch schrittweises Umschalten innerhalb des Stromnetzes wieder mit Strom. Nach einer halben Stunde waren alle Kunden wieder mit Strom versorgt, so ED.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Sorgen von Mietern in der Energiekrise

Es wird kälter und es wird wieder mehr geheizt. Sei es aus ökologischen, ökonomischen oder geopolitischen Gründen: Sind Sie bereit, die Heizung in diesem Winter ein wenig runterzudrehen, um Gas zu sparen?

Ergebnis anzeigen
loading