Lörrach Taxifahrer übersieht Fußgängerin

 Foto: Die Oberbadische

Lörrach - Mit leichten Verletzungen hat eine Fußgängerin den Zusammenstoß mit einem Pkw am Donnerstagabend in Lörrach überstanden. Gegen 17.40 Uhr hatte ein 69 Jahre alter Taxi-Fahrer an einem Fußgängerüberweg in der Weinbrennerstraße nicht aufgepasst und eine dort die Straße überquerende Fußgängerin erfasst. Die 52-jährige Frau wurde aufgeladen und auf die Straße geschleudert.

Der Rettungsdienst kümmerte sich um die verletzte Frau und brachte sie in ein Spital. Sie konnte nach einer ambulanten Versorgung das Krankenhaus wieder verlassen. Der Sachschaden am Taxi liegt bei rund 1500 Euro.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 49 Euro bis zur Jahresmitte 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Umfrage

1d844b88-2ae2-11ea-9d13-26220538e629.jpg

Das närrische Treiben hat wieder begonnen. Wie stehen Sie zur Fasnacht?

Ergebnis anzeigen
loading