Lörrach Tipps und neue Blickwinkel

SB-Import-Eidos
Druckfrisch: „Lueg Emol“ Foto: Stadt Lörrach/Tabea Kurtz

Lörrach. Die Touristinformation der Stadt Lörrach veröffentlicht die neue Ausgabe des Magazins „Lueg Emol“. Die Broschüre enthält neben Freizeittipps und einer Übersicht der Veranstaltungshighlights auch die Gästeführungen von Oktober 2022 bis März 2023. Zudem informiert sie über das Angebot und Programm des Dreiländermuseums.

Im Winterhalbjahr werden wieder 27 geführte Touren durch die Stadt und in die Region angeboten. Auf abwechslungsreichen Routen erläutern die Gästeführerinnen und Gästeführer Hintergründe zum reichen Stadt- und Kulturleben und vermitteln wissenswerte Fakten. Die Führungen bieten viele eindrucksvolle Begegnungen, überraschende Blickwinkel und interessante Details zur Stadtgeschichte und Region.

Mit dabei sind sowohl traditionelle Touren als auch neue spannende Routen. So wird im Oktober zum Beispiel „Lörrach von oben“ beleuchtet, im November erfährt man dann bei der Führung „Die Wiese – die kleine Tochter vom Vater Rhein“ einiges über den Lebensraum Wiese. Das neue Jahr wird bei der Führung „Neues Jahr – alte Traditionen“ unter dem Glockenspiel an der Sparkasse eingeläutet.

Alle Führungen können ebenso individuell von Gruppen zum Wunschtermin in der Touristinformation angefragt werden. Sie sind auch auf Englisch oder Französisch möglich.

Informationen über die Lörracher Veranstaltungshöhepunkte im Herbst und Winter, wie den Weihnachtsmarkt, finden die Leser in einer Übersicht. Zusätzlich gibt es einen Einblick in die Geschichte der ältesten Gugge Lörrachs und in die Welt des Glow Golf.

Auch das Dreiländermuseum ist in der Broschüre vertreten. Neben allgemeinen Informationen zum Museum und den Sonderausstellungen, wie der grenzüberschreitenden Rhein-Ausstellung, wird das Angebot an Museumsführungen und Gruppenangeboten für Erwachsene und Kinder vorgestellt.

Das Magazin „Lueg Emol“ liegt bei der Touristinformation Lörrach sowie in weiteren städtischen Einrichtungen und bei den Ortsverwaltungen aus. Aktuelle Informationen über die Gästeführungen, Ausstellungen und Veranstaltungen sind zudem im Veranstaltungskalender der Stadt Lörrach unter www.loerrach.de zu finden.  Weitere Informationen in der Touristinformation Lörrach unter Tel. 07621/415120, tourismus@loerrach.de oder persönlich von montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Wladimir Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin droht im Ukraine-Krieg mit dem Einsatz von Atomwaffen. Wie schätzen Sie die Aussage ein?

Ergebnis anzeigen
loading