Lörrach Titelflut mit Tauben

Vorsitzender Roland Heinrich (v. l.) und Annette Bachmann-Ade mit den Erfolgszüchtern Jürgen Schneider, Oswald Strittmatter, Kevin Suda und Werner Klein. Foto: Peter Ade

Lörrach-Hauingen - Guten Zuspruchs erfreute sich am Wochenende die Ausstellung der Taubenfreunde Lörrach. Gastgeber war die Gärtnerei Grieshaber, die zeitgleich einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltete.

Über 220 Rassetauben wurden vorgestellt und bewertet. Oswald Strittmatter aus Rheinweiler war mit Abstand der erfolgreichste Teilnehmer. Er wurde Vereinsmeister, freute sich über den Titel „Champion“ mit einer prachtvollen Kingtaube per Losentscheid und weitere Auszeichnungen.

Die Züchter Jürgen Schneider und Werner Klein wurden Zweiter und Dritter der Vereinsmeisterschaften. Kevin Suda ist neuer Jugendmeister. Die vier besten Jungtauben schickte Vereinsmeister Strittmatter „ins Rennen“.

Damit nicht genug: Der Züchter aus Rheinweiler holte zudem einen der drei so genannten Gedächtnispokale, gefolgt von Martin Suda und Jürgen Schneider. Ehrenbänder gab’s für Achim Schneider, Oswald Strittmatter, Waldemar Kässheimer, Martin Suda, Gerhard Reif und Kevin Suda.

Landkreis, Stadt und Tierfreunde aus der Region unterstützen die attraktive Ausstellung seit vielen Jahren mit Sach- und Geldspenden. Die Gärtnerei Grieshaber stellt ihre Räume zur Verfügung und präsentiert parallel zur Schau einen „Tag der offenen Tür“ mit dem aktuellen Blumen- und Pflanzensortiment.

Die stellvertretende Hauinger Ortsvorsteherin Annette Bachmann-Ade freute sich als Schirmherrin über die gelungene Schau. Taubenzucht sei ein interessantes Hobby. Die „Musik“ der Tiere und die Farbenpracht der Blumen sorgten für eine schöne Harmonie.

Bachmann-Ade unterstrich den hohen Leistungsstand der Taubenzucht im Dreiländereck. Sie begrüßte besonders die Züchter aus Frankreich und der Schweiz, die allerdings aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht ausstellen durften.

Die Ortschaftsrätin rühmte die kontinuierliche Entwicklung des 1961 gegründeten Vereins. Ein Dank galt dem Vorsitzenden Heinrich für langjähriges Engagement.

Die Vereinsmitglieder sorgten an beiden Tagen für köstliche Bewirtung der Aussteller, Gäste und Besucher, derweil die gurrenden Gesellen in ihren gepflegten Käfigen und Volieren naturgemäß mit Körnerkost verpflegt wurden.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Bundestrainer Joachim Löw hat die Fußballnationalmannschaft verjüngt und die Spieler Müller, Boateng und Hummels ausgetauscht. Finden Sie das gut?

Ergebnis anzeigen
loading