Lörrach Unbekannte legen Feuer in hohlem Baum

Die Oberbadische
Einen brennenden Baum musste die Lörracher löschen. Foto: Archiv

Lörrach - Ein brennender Baum  am Rad- und Fußweg beim Gewerbekanal, zwischen der Küpferstraße und der Marie-Curie-Straße, rief am Donnerstag  gegen 17 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Offenbar hatten Unbekannte in einem teilweise hohlen Baum ein Feuer gelegt, durch welches es zu einer massiven Rauchentwicklung kam, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.

Um einen unkontrollierten Umsturz des Baumes zu verhindern,  wurde dieser von der Feuerwehr mit Unterstützung des Technischen Hilfswerkes gefällt.

Bei dem Baum handelte es sich um eine zurückgeschnittene Weide mit einem Stammdurchmesser von etwa einem Meter. Die Schadenshöhe ist hier nicht bekannt.

  • Bewertung
    1

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading