Lörrach „Wunderschöne Visitenkarte“

Kristoff Meller

Lörrach - Mit rund 200 geladenen Gästen und unter strenger Einhaltung der 3G-Regeln hat Hieber am Donnerstag die Eröffnung seines 16. Marktes gefeiert. Dieser schließt die letzte große Lücke im Erdgeschoss des neuen Wohn- und Geschäftshauses „Lö“ (wir berichteten gestern).

Von „einem weiteren Meilenstein einer einmaligen Erfolgsgeschichte“ sprach Jürgen Mäder, Geschäftsführer der Edeka-Südwest, in seiner Ansprache. Hieber sei nicht nur „Ideengeber“ und Vorreiter in vielen Bereichen, sondern achte bei den Sortimenten auch auf einen „extensiven, leidenschaftlichen Tiefgang“.

Rund 22 000 Artikel

Der Markt unter der Leitung von Wadim Daus bietet laut einer Hieber-Mitteilung auf einer Verkaufsfläche von insgesamt 1371 Quadratmetern rund 22 000 Artikel – vom Discount-Niveau bis zu internationalen Spezialitäten.

Neben unverpackten Lebensmitteln und Süßwaren, einer Smoothie Station, einer veganen Bedienungstheke sowie einer Vinothek gibt es auch die erste baden-württembergische Filiale des jungen Franchiseunternehmens „Sunnysu“. Dieses hat sich auf Waffeln, „Frozen Yogurt“ sowie Kaffeespezialitäten spezialisiert. Frisches Sushi von „Eat Happy“ rundet das Sortiment ab.

38 Arbeitsplätze geschaffen

Geschäftsführer Dieter Hieber hat für den Laden im „Lö“ 2,2 Millionen Euro investiert und 38 Arbeitsplätze geschaffen. Der Markt ist komplett mit einer CO2-Kühlung ausgestattet, dazu kommt eine LED-Beleuchtung und eine Wärmerückgewinnung aus der Kälteanlage zum Einsatz, um den Energieverbrauch zu verringern.

Oberbürgermeister Jörg Lutz zeigte sich „überwältigt vom ganz neuen Hieber-Markt mit eigenem Stil“. Dieser passe perfekt zum neuen Gebäude und umgestalteten Vorplatz, wo mit dem Abriss des betonlastigen Postgebäudes ein „Stück Stadtreparatur“ betrieben wurde. Der neue Markt sei eine „wunderschöne Visitenkarte“ und bilde mit dem Hieber-Markt am Meeraner Platz eine Spange um die Innenstadt.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Impfung

Was halten Sie von den Forderungen nach einer allgemeinen Corona-Impfpflicht?
Ergebnis anzeigen
loading