Lörrach Zehn Jahre Weihnachtsaktion

In diesem Jahr sollen 62 Familien beschenkt werden Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Im Jubiläumsjahr des Familienzentrums Lörrach hat auch dessen Weihnachtsaktion Jubiläum: Seit zehn Jahren organisiert das 20 Jahre alte Familienzentrum gemeinsam mit den Familienhelferinnen des Landkreises und vielen ehrenamtlichen Helfern Wunschpaten, die bedürftige Familien im Landkreis bescheren.

Dieses Jahr sollen mehr Kinder als je zuvor beschenkt werden. 138 Kinder und Jugendliche aus 62 Familien haben sich in die große Wunschliste eintragen lassen. Die Wünsche sind äußerst bescheiden: Essenspakete, Schuhe, warme Kleidung, Bettwäsche, Puzzles, Bücher und Brettspiele. Viele Kinder wünschen sich einen Familienausflug, zum Beispiel ins Kino, ins Laguna oder in den Europapark.

Über einen Link gelangen die Spender auf die Wunschliste, in der sie eintragen können, für welches Kind sie welches Geschenk spenden möchten. Selbstverständlich bleibt dabei der Datenschutz gewahrt, die Paten kennen lediglich Vornamen und Alter der Kinder.

Die Vorbereitungen für die Weihnachtsaktion haben auch dieses Jahr bereits im Oktober begonnen. Der krönende Abschluss ist wie immer der Packabend in den Räumlichkeiten des Kinderlands, der am 7. Dezember stattfindet. Hier sortieren, überprüfen und verpacken bis zu zwölf Mitarbeiter und Freiwillige hunderte von Geschenken pro Jahr. In den letzten neun Jahren wurden rund 5000 Päckchen gesammelt, liebevoll verpackt und von den Familienhelferinnen an ausgeteilt.

Damit alle Wünsche erfüllt werden können, freut sich das Organisationsteam um Claudia Schilling (ehrenamtliche Helferin), Katrin Heuss-Gleibs (Familienhelferin) und Lisa Schweigler Lewis (Mitarbeiterin Familienzentrum) auch über Geldspenden. Davon werden vor allem Gutscheine für Kleidung, Schuhe und Essenspakete finanziert.

Wer die Weihnachtsaktion mit einer Sachspende unterstützen möchte, gelangt über www.familienzentrum-loe.de auf die bis zum 2. Dezember zugängliche Liste. Geldspenden sind per Überweisung möglich: Familienzentrum Kinderland, IBAN: E88 6835 0048 0001 0018 66. BIC: SKLODE66. Verwendungszweck: „Weihnachtsaktion 2017“.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading