Lörrach Zur Freude der Senioren

SB-Import-Eidos

Der Förderverein Seniorenzentrum St. Fridolin in Stetten freut sich über eine Spende der Badenova in Höhe von 2500 Euro.

Lörrach (ra). Jochen Debus, Leiter Kommunalmanagement des Energieunternehmens, übergab diese kürzlich im Heim am Buck an den Vorsitzenden des Fördervereins Seniorenzentrum St. Fridolin, Dieter Funk.

Möglich wurde diese Sonderzuwendung in einem Gesamtbetrag von 175 000 Euro, so Debus, durch den trotz aller Corona-Einschränkungen unerwartet guten Geschäftsverlauf im Jahr 2020, von dem nun über 80 von der Pandemie betroffene karitative, soziale und kulturelle Institutionen zwischen Hochrhein und Nordschwarzwald profitieren.

Der Förderverein wird dem Seniorenzentrum St. Fridolin die Spende zur Verfügung stellen: Einrichtungsleiter Lucas Lacher erläuterte hierzu, dass die Spende unter anderem für die weitere Gartengestaltung und hauseigene Veranstaltungen verwendet wird, die den Alltag der Heimbewohnerinnen und –bewohner auflockern und Abwechslung und Freude bringen sollen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Saskia Esken

SPD-Chefin Saskia Esken hat in Sachen Benzinpreise schärfere Maßnahmen wie ein befristetes Tempolimit und Fahrverbote ins Spiel gebracht. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading