Lörracher Innenstadt McDonald’s schließt Standort am Chesterplatz dauerhaft

mcf
Der Betrieb ist dauerhaft geschlossen. Foto: Michael Werndorff

Das Unternehmen erklärt auf Nachfrage unserer Zeitung die Gründe.

Der McDonald’s-Standort in der Innenstadt ist Geschichte. Der Restaurantbetrieb am Chesterplatz 3 wurde jetzt dauerhaft geschlossen, wie die Pressestelle von McDonald’s Deutschland mit Hauptsitz in München auf Nachfrage unserer Zeitung erklärt.

„Strategische Gründe“

„Die Schließung geschah aus strategischen Gründen“, heißt es. „Das bedeutet, dass wir unser neues Restaurant-Konzept an diesem Standort nicht in Gänze realisieren können“, so ein Unternehmenssprecher. Die Modernisierung des Restaurants mit einem starken Fokus auf effiziente Abläufe und ein noch positiveres Gästeerlebnis sei fester Bestandteil der Wachstumsstrategie in Deutschland.

Der Schnellrestaurant-Betrieb wurde eingestellt. Foto: Michael Werndorff

Nachfolge unklar

Über die zukünftige Nutzung der Mietfläche könne McDonald’s Deutschland leider keine Auskünfte geben, da man hier lediglich als Mieter aufgetreten sei.

McDonald’s zieht sich damit aber nicht komplett aus Lörrach zurück. Vielmehr gibt es noch einen Restaurantstandort an der Clara-Immerwahr-Straße, wo auch ein McDrive vorgehalten wird.

Umfrage

Emmanuel Macron

Frankreis Präsident Emmanuel Macron will westliche Bodentruppen in der Ukraine nicht ausschließen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading