Malsburg-Marzell Antrittsbesuch von Armin Schuster

 Foto: zVg

Malsburg-Marzell - Zu einem Antrittsbesuch war Armin Schuster (CDU), Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Lörrach-Müllheim, beim neuen Bürgermeister von Malsburg-Marzell, Mario Singer. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand der Austausch über aktuelle kommunalpolitische Projekte und über zukünftige Perspektiven.

Diskutiert wurden unter anderem die Themen Tourismus und öffentlicher Nahverkehr. Touristische Potenzial, so die Einschätzung der beiden, sei in der Gemeinde zweifellos vorhanden. Schuster und Singer waren sich darin einig, dass die zukünftige Entwicklung von Malsburg-Marzell in erheblichem Maß von Verbesserungen im öffentlichen Nahverkehr abhängen wird. Hier geht es vor allem um eine bessere ÖPNV-Anbindung, etwa nach Lörrach.

„Unsere gemeinsamen Anstrengungen zielen darauf ab, dass das obere Kandertal nicht zum hinteren Kandertal wird“, sagte Singer. Schuster sicherte ihm seine Unterstützung zu. Der Dialog wird in Kürze fortgesetzt.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Peter Altmaier

Angesichts zunehmender Coronavirus-Neuinfektionen plädiert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für härtere Strafen bei Verstößen gegen die Corona-Regeln. „Wer andere absichtlich gefährdet, muss damit rechnen, dass dies für ihn gravierende Folgen hat“, sagte Altmaier der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Teilen Sie seine Ansicht?

Ergebnis anzeigen
loading