Malsburg-Marzell Astronomie-Stunde

SB-Import-Eidos
Yannik Heckel mit Schülern am Fernrohr Foto: Kanmacher

Malsburg-Marzell (kn). Die gestern auch im Oberen Kandertal zumindest teilweise zu beobachtende Sonnenfinsternis nahmen Schüler der Grundschule in Marzell zum Anlass, die private Sternwarte zu besuchen. Sie liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schule und gehört Familie Schaller. Achim Schaller, früher lange Jahre auch Vorsitzender des Vereins der Sternfreunde Breisgau, hatte die Schule zum Besuch eingeladen. Er wurde unterstützt von Sternfreund Yannik Heckel aus Kandern.

Vor Ort konnten die Besucher die Fortschritte der teilweisen Sonnenfinsternis erkunden – ein Filter im Teleskop ermöglichte die Einsicht. In der Sternwarte selbst gab Achim Schaller den jungen Besuchern Einblicke in die Himmels- und Sternbeobachtung.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Weihnachtsstimmung

Die Preise steigen, alles wird teurer. Sparen Sie dieses Jahr an den Weihnachtsgeschenken?

Ergebnis anzeigen
loading