Malsburg-Marzell Einbrecher stehlen Tresor, Waffen und Bares

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Malsburg-Marzell - Am vergangenen Wochenende kam es in Malsburg zu zwei Einbrüchen.

Die erste Tat geschah laut Polizei in der Nacht zum Sonntag: Zwischen 1.30 Uhr und 2.30 Uhr drangen ein oder mehrere Täter in ein Haus am Rathausplatz ein. Sie entwendeten einen Tresor und Bargeld.

Zur zweiten Tat kam es am Sonntagabend ab etwa 22.30 Uhr. Am frühen Montagmorgen entdeckte eine Bewohnerin die offenen Waffenschränke im Anwesen. Hier verschafften sich die Einbrecher über einen Schopf Zugang zum Wohnhaus. Ein Schlüsseltresor wurde gewaltsam geöffnet und mit den darin verwahrten Schlüsseln die Waffenschränke aufgeschlossen.  Aus diesen wurden mehrere Jagdwaffen, Zubehör und Bargeld gestohlen.

Die Kriminalpolizei in Lörrach bittet um sachdienliche Hinweise. Wem Verdächtiges aufgefallen ist oder wer sonstige Hinweise geben kann, soll sich bitte unter der Telefonnummer 07621 176-0 oder per E-Mail loerrach.kk.hinweis@polizei.bwl.de melden.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading